Navigation

Studium

Arbeitsmedizin ist ein Pflichtfach in der medizinischen Ausbildung (Approbationsordnung für Ärzte). Die Studierenden werden u.a. bezüglich der Vorbeugen arbeitsbedingter Einflüsse auf die Gesundheit und dem Erkennen und Behandlung arbeitsbedingter Erkrankungen unterrichtet.

Daneben werden von den Lehrenden des Instituts noch weitere Gebiete der curricularen und extracurriculare Lehre unterrichtet.

Sie können bei uns ein PJ-Tertial als Wahlfach ableisten.